• Marc Altmann

Hinweise deiner spirituellen Führung


Wenn du durch den Alltag hetzt bemerkst du oftmals gar nicht was um dich herum geschieht. Du bist wie auf Autopilot und deine Wahrnehmungen sind eingeschränkt.


Leider bemerkst du die kleinen Hinweise deiner spirituellen Führung dann nicht, und tust die Dinge so, wie du es vielleicht nicht gemacht hättest, wenn du doch etwas ruhiger und bewusster mit dir und den Mitmenschen umgegangen wärest.

HINWEISE DER SPIRITUELEN FÜHRUNG

Manchmal konzentrierst du dich so sehr auf die scheinbar "großen" Dinge, dass du gar nicht merkst, wie oft die spirituelle Führung zu dir spricht. Eines Tages war ich mal wieder auf dem Weg zu einem Flughafen und da kam mir immer wieder eine Freundin in den Sinn, die ich bereits seit längerer Zeit nicht mehr gesprochen hatte.

Erst blendete ich diese Idee aus, dann am Flughafen angekommen kam sie mir schon wieder in den Sinn. Als ich dann im Flugzeug neben einer Frau saß, die sogar noch den gleichen Vornamen hatte, da war mir spätestens klar: sobald das Flugzeug gelandet ist rufe ich sie an.

Am Telefon ging mir dann ein Licht auf. Sie freute sich sehr über meinen Anruf und sagte, dass sie bereits den ganzen Tag schon an mich gedacht hat. Sie hatte eine Entscheidung zu fällen in Sachen Beruf und dachte ständig: was würde Marc wohl dazu sagen?

TELEPATHIE

Du wirst ständig von anderen Menschen durch deren Gedanken angefunkt. Genauso ist es auch mit deinen Gedanken über die Anderen. Du sendest aus und empfängst. Vielen Menschen ist diese Wahrheit bereits bewusst, und sie haben gelernt in ihrem Alltag diesen Hinweisen zu folgen.

Telepathie ist also etwas ganz normales, was jedem Menschen egal wo er sich gerade befindet, geschehen kann. Mit Telefonen erreichst du Menschen in der Verbindung über diesen Apparat. Telepathisch passiert dieses über deine Nervenzellen, besonders im Gehirn.

WER FUNKT UNS NOCH SO AN

Genauso wie dich Menschen durch ihre Gedanken erreichen können, so können dich auch Wesen aus den geistigen Welten erreichen. Dieses muss nicht immer hilfreich sein, da einige Menschen davon manchmal in eine Verwirrung gehen.

Deine spirituelle Führung würde nie verwirrende Botschaften und Eingebungen in dich eingeben. Das ist wichtig zu erkennen, um eine Unterscheidungsfähigkeit zu erlangen, wer denn am anderen Ende der Sender ist. Was ist hier also zu tun?

DIE HÖCHSTE FUNKZENTRALE

Um gar nicht erst in die Verwirrung zu kommen, gibt es einen ganz einfachen Trick alle unwichtigen Hinweise auf einmal auszuschalten. Du wendest dich sofort an Gott. Gott ist in der geistigen Welt immer die höchste Funkzentrale.

Anstatt irgend welchen niedrig schwingenden Wesen zu folgen, gehst du in die Kommunikation mit Gott und erlebst, dass alles was nicht zu deinem Besten an dich heran getragen wurde, sich sofort auflöst.

Wie gut, dass du immer deinen besten geistigen Freund zu jeder Zeit an jedem Ort dieser Welt sofort erreichen kannst.

In meinen Sitzungen, Seminaren und auf meinen Reisen bringe ich Menschen bei, wie das im täglichen Leben zu machen ist. Unsicherheit und Zweifel vergehen, wo Klarheit und Wissen eingegangen ist.


Vielen Dank für das Interesse an meiner Arbeit.

Herzlichst, Marc Altmann

#gott #Wesen #innereKind #Maske #Ego

555 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Berater