• Marc Altmann

Die Macht der Liebe

Updated: Jul 20

Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt wird die Welt Frieden finden.


Das geht jedem Einzelnen von uns so.


In dieser Zeit der grossen Umbrüche, der Zeit von Corona, brechen immer mehr Dinge weg, die wir vor der Krise als Sicherheiten und Stabilität angesehen haben. Dieses geschieht meines Erachtens deshalb, damit wir lernen zu erkennen, was uns tatsächlich Halt und Sicherheit in unserem Leben gibt.



Wir erkennen die Scheinsicherheit, die Sicherheit für uns bedeutet hat.


Wir bemerken, dass wir immer unsicherer werden, je mehr wir nach dieser Sicherheit weiterhin verlangen. 

Mehr und mehr kommen wir mit unseren Verlustängsten in Kontakt. 

Genau dieses passiert im Moment. Die Corona Krise bringt das in uns zum Vorschein. 

Wir verlieren Dinge und Vorstellungen, die uns als Sicherheit dienten.


Viele sind deshalb erschüttert und verzweifelt. Doch was ist es, dass uns tatsächlich Halt geben kann, wenn wir verlieren, verlassen, gekränkt und enttäuscht werden? 

Wenn wir plötzlich alleine dastehen und sogar unsere Familie uns verlässt und unsere Gedanken und Gefühle nicht mehr als NORMAL empfindet


Das ist die Geburtsstunde deines Herzens. 



Durch das Wegbrechen der Vertrauten Werte werden wir zu uns selbst zurück geführt. 



Wir finden zu unserer inneren Haltung indem wir Inne halten. 

Dazu werden wir jetzt immer mehr gezwungen. 



Wir können schlechter weglaufen und weghören oder flüchten vor den Ereignissen und unseren Gefühlen. Wir sitzen zu Hause und stellen uns der Wahrheit unserer Schöpfungen. 

Und das ist ein Segen. Diese Krise kann Dich zum wesentlichen führen. Zu dem, was du wirklich willst und zu dem, wer du wirklich für dich bist. 



Entscheide dich immer wieder in deine Innenwelt zu gehen. In deine wahre Wirklichkeit. Denn in diesem Ort deines Inneren geschieht heute das, was morgen in deinem Außen Wirklichkeit werden wird. Du erschaffst immer von Innen nach Außen. 



Erlebst du Ängste, Unsicherheiten und Unfrieden in dir, dann überführe sie in Leichtigkeit, Ordnung, Frieden und Liebe. 

Finde Halt und Vertrauen in dir. Die Sicherheit du kannst dich auf dich verlassen. 

Stelle dich mutig deinen Ängsten. Sie sind oft schon sehr sehr alt. Entstanden aus unseren Gedanken der Unzulänglichkeit. 

Des Verlustes der Aufmerksamkeit von Dingen und Menschen. 

Angst bedeutet Enge. Sie grenzt uns ein. Sie erzeugt erst Ohnmacht und dann Wut.

Und dort wo Angst ist, ist keine Liebe.

Jedoch verändert Liebe Angst in Freude.



Angst entspricht der Dunkelheit.

Liebe entspricht dem Licht.

Angst ist nicht dein Feind sondern deine eigene Schöpfung der Vergangenheit.



Solange wir unseren Vorstellungen und Erwartungen dienen und sie anbeten, werden wir unsere Realität und unsere Wirklichkeit niemals aus dem Herzen heraus initiieren. 

Die große Herausforderung unserer heutigen Realität ist es, unserer Wirklichkeit, also das was ist, mit offenem Herzen warmherzig zu begegnen, und zu fühlen, egal was es ist. Ganz gleich was es mit uns macht und wie es sich anfühlt.



Was schenken wir Menschen uns gegenseitig? Die Geschenke der Natur haben wir bereits ständig um uns herum sowie auch in uns. Wo liegt unser Bewusstsein, unser Plan? 


Das Paradies was wir auf Erden zu finden suchen, wird oft durch die Emotionen und die Hölle in unserem Inneren überdeckt. Die Wirklichkeit ist das was wirkt,  auch wenn wir es nicht wahrhaben wollen. Diese Wirkung und Auswirkung ist leider auch global zu spüren, wenn wir denn hinschauen. In dieser Corona Krise kann ich es ebenfalls erkennen



Unsere Mitmenschen zeigen Ängste, auch wenn wir sie selber vielleicht nicht in uns empfinden. Wenn wir uns nicht auf den Weg machen das Paradies in uns selber zu finden, werden wir nicht aufhören die letzten Paradiese im Aussen auf dieser Erde zu zerstören. Die Farbe unserer Innenwelt färbt unsere Umgebung. Die Kulisse, die Maskerade,  das Rollenspiel, was wir gerne zeigen, die ständige Illusion zu verbreiten,  dass alles gut ist soll zerbrechen, damit die Wahrheit der Realität des „So Seins“ endlich Raum in dir finden kann.


Das Paradies in dieser dualistischen Welt ist nicht ein Ort an dem sich alles gut anfühlt, sondern der Ort wo du mit dem was alles ist, dich gut fühlst.  Das gilt für alle inneren und äußeren Wahrnehmungen. Wir suchen so unfassbar nach dem glücklichen Leben was wir zu tiefst verpassen, weil wir oftmals vergessen, dass die innere Antwort es ist , die verantwortlich dafür ist, was wir Glück nennen.



Zumindest wenn wir ehrlich, authentisch und wahrhaftig leben wollen,  können wir unser inneres Paradies nur auf die Antworten des Lauf des Lebens finden. Und nicht auf die Dinge, die in unserem Leben passieren. 

In meinen Sitzungen, Seminaren und auf meinen Reisen lernen die Teilnehmer den Weg ihrer spirituellen Reise zu verstehen. 


Vielen Dank für das Interesse an meiner Arbeit, Marc Altmann



Marc Altmann

Spiritueller Life Coach Hellseher

Chesham Buckinghamshire 

United Kingdom

Tel.+447767152167

www.marcaltmann.co.uk

Berlin

Deutschland

Tel.+491708084397

www.marcaltmann.de

  • LinkedIn Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Twitter - Black Circle
  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Google+ Social Icon

© 2020 by Marc Altmann Spiritueller Life Coach Hellseher