• Marc Altmann

Urlaub für deine Seele


Wenn du immer nur Vollgas gibst, so brennt deine Reserve schnell aus. Bist du auf der Autobahn und versuchst im ersten Gang 100 Stunden Kilometer zu fahren, so ist der Motor schnell dahin. So geht es vielen Menschen im Alltag. Sie vergessen zu schalten, und stehen mit dem Fuss auf dem Gaspedal- voll durchgetreten. Das kann auf Dauer nicht gut gehen. Wieso machst du das und wie kommst du aus dieser Schleife heraus?

KEINE FAHRSCHULE GEHABT

Stelle dir vor man würde dich auf die Fahrbahn lassen und erwarten gut fahren zu können, ohne dass du irgendeine Fahrausbildung gemacht hast. Die blanke Angst steigt in dir auf. Nur der Gedanke dich ans Steuer zu setzen und loszufahren bringt dich an die Grenze deiner Kapazität. So ist es mit dir im Alltag, wenn es darum geht zu wissen, wie du dich sinnvoll mit dir beschäftigst und gelassen alle Herausforderungen meisterst. Hast du nie gelernt, wie es geht, so brauchst du von dir nicht erwarten, dass du es könntest. Urlaub für die Seele ist, sich erst einmal einzugestehen nicht zu wissen, wie es geht. Sofort kommst du in einen gelassenen Zustand. Die Überforderung schwindet dahin.

DER SCHLÜSSEL ZUM GLÜCK

Jede Form der Ausbildung und Wissenserweiterung bedarf der Einsicht neues Lernen zu wollen. Genauso wie in der Fahrschule müssen wir lernen, die Wegweiser auf unserem Weg durchs Leben wahrzunehmen und sinngemäss zu interpretieren. Ignorieren wir die Schilder auf der Landstrasse, so kommen wir nicht sicher ans Ziel. Haben wir jedoch erst einmal gelernt zu verstehen, was in unserem Leben die Verkehrsschilder sind, so bemerken wir wie einfach es geht der geistigen Führung zu folgen und zu vertrauen. Wir können gelassen und sicher über die Strassen unseres Lebens gleiten. Ein innerer entspannter Zustand ist die Folge dieser gelassenen Haltung.

DIE SEELE IST IM FRIEDEN

Unser tiefes Inneres kann immer im Zustand des Urvertrauens sein. Diese Tiefe geht es zu ergründen, damit wir sie im Alltag zur Verfügung haben. Egal was uns auch begegnet. Den Kontakt zum Urvertrauen unseres Selbst zeigt uns die Wahrheit, in der wir existieren. Die Herausforderungen des Lebens sind zu meistern, indem wir die Quelle unseres wahren Selbst, das Urvertrauen, zur Verfügung haben. Plötzlich sehen wir die Synchronizität in unserem Leben. Wir erfahren bewusst das Gesetz der Anziehung und Resonanz, welches uns zeigt, dass wir im Aussen erleben, was wir in unserem Inneren unbewusst gespeichert haben. Das Akzeptieren und Annehmen von dem, was uns da präsentiert wird, ist Schlüssel zu unserem spirituellen Führerschein.

In meinen Seminaren und Sitzungen erlernen Menschen, wie das geht.

Vielen Dank für das Interesse an meiner Arbeit, herzlichst, Marc Altmann

#Urlaub #Vollgas #Reserve #Autobahn #Motor #Fuss #Gaspedal #Fahrschule #Fahrbahn #Angst #Steuer #Grenze #Seele #Glück #Schlüssel #Leben #Frieden #Synchronizität #Quelle

Marc Altmann

Spiritueller Life Coach Hellseher

Chesham Buckinghamshire 

United Kingdom

Tel.+447767152167

www.marcaltmann.co.uk

Berlin

Deutschland

Tel.+491708084397

www.marcaltmann.de

Name *

E-Mail-Adresse *

Betreff

Nachricht

  • LinkedIn Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Twitter - Black Circle
  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Google+ Social Icon

© 2020 by Marc Altmann Spiritueller Life Coach Hellseher